Danke für die Ernte

Am 4. Oktober 2015 fand das erste Interreligiöse Erntedankfest, organisiert vom Evangelischen Arbeitskreis Charlottenburg-Wilmersdorf, statt. Neben den Mitgliedern des EAK fanden sich auch Mitglieder anderer Gemeinden ein, um gemeinsam Danke zu sagen.

Morgenstern trifft Abendstern

Am 2. Juli 2015 trafen sich Befürworter und Gegner der „Ehe für Alle“ zum Gedanken­austausch in der Landesgeschäftsstelle der CDU Berlin. Für die Befürworter sprach Jens Spahn, MdB. Er wies darauf hin, dass die Konservativen den Kulturkampf um die Ehe gewonnen haben.

Nächstenliebe ist Ausdruck der zivilen Gesellschaft

Obwohl in unseren Breitengraden die Säkularisierung immer mehr voranschreitet, bewegt es trotzdem die Menschen, wenn anderen Orts Gläubige verfolgt werden. Nächstenliebe ist eben nicht nur ein biblischer Gedanke sondern auch Ausdruck einer zivilen Gesellschaft.

Christus in der Kelter

Wir hatten beide den gleichen Gedanken: vor Jahren hatten wir in einem kleinen Gasthof in Südtirol Quartier bezogen. Meiner Frau und mir hatte man das Zimmer im zweiten Stock zugewiesen, Bruder und Frau schliefen mit dem kleinen Neffen Christian im ersten Stock.

Sterbe(bei)hilfe – Tod auf Bestellung?

In Deutschland nehmen die Fälle zu, in denen Menschen in Form einer organisierten Dienstleistung eine schnelle und effiziente Möglichkeit für einen Suizid angeboten werden.

Die Leibesfülle des feisten Doktors

Luther war physisch äußerst stattlich. Seine Leibesfülle spiegelte sich aber nicht nur in seinen somatischen Tischreden, sie beeindruckte selbst die anti-reformatorische Polemik. Den religiösen Charismatiker, gar den Heiligen stellen wir uns als einen asketischen Menschen vor. Martin Luther war eine Ausnahme.

Vorweihnachtszeit

„Entmüllen“ war das Stichwort. Überall stand, lag oder hing etwas herum, was letztlich nur dem Zwecke diente, einzustauben.

Zusammenarbeit mit den Gemeinden mehr ausbauen

Am 28. Februar 2014 fand die satzungsgemäß vorgesehene Jahreshauptversammlung des Evangelischen Arbeitskreises Charlottenburg-Wilmersdorf statt. Bei gut 30 Teilnehmern konnte der bisherige Vorstand dankbar und stolz auf die zwei vergangenen Jahre zurückblicken.

Wie war das, Josef?

Zur Heiligen Familie gehören Maria, Josef und Jesus. Über Josef von Nazaret wird in der Bibel nur von den beiden Evangelisten Matthäus und Lukas berichtet. Der Autor fasst alle die Stellen in der Bibel zusammen, in denen Josef allein oder Josef und Maria als Eltern erwähnt werden.

Die Pille danach nur auf Rezept?

Wenn die „Pille“, aus guten Gründen, nur durch ärztliches Rezept verschrieben werden darf, dann muss dies auch für die sogenannte „Pille danach“ gelten. Wie jeder medizinische Wirkstoff kann auch Levonorgestrel, der maßgebliche Wirkstoff in der „Pille danach“, zu Nebenwirkungen führen.

UA-37978773-1