Die Pille danach nur auf Rezept?

Wenn die „Pille“, aus guten Gründen, nur durch ärztliches Rezept verschrieben werden darf, dann muss dies auch für die sogenannte „Pille danach“ gelten. Wie jeder medizinische Wirkstoff kann auch Levonorgestrel, der maßgebliche Wirkstoff in der „Pille danach“, zu Nebenwirkungen führen.